Ex-SIX-Kader wird Marktleiter im IT-Sektor

From Finews.ch:

Ein hochrangiger Vertriebsmann der Schweizer Börse SIX ist zu einer französischen Finanzsoftware-Schmiede gewechselt. Dort ist er auch für die Schweiz zuständig.

Neoxam hat Mark Hembury zum Vertriebsleiter für die Regionen Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein (DACH) sowie Zentral- & Osteuropa (CEE) bestimmt. Laut der Mitteilung vom Donnerstag erfolgte die Ernennung bereits im vergangenen April.

Hembury arbeitet von Zürich aus fürs französische Finanzsoftware-Unternehmen, das nach eigenen Angaben in 25 Ländern aktiv ist und auf seiner Plattform täglich Vermögen im Wert von mehr als 14 Milliarden Dollar verarbeitet. Zuvor war Hembury sechs Jahre lang für die Schweizer Börse tätig gewesen, wo er zuletzt als Managing Director den globalen Vertrieb der Datensparte SIX Financial Information leitete. Anfang 2020 kam die Sparte unter die Führung von Marion Leslie.